17. Dezember 2014

Sleigh bells ring.... ein süßer Schlitten für eure Lieben [DIY]

Sucht ihr noch eine Kleinigkeit, die ihr eurer Tante, dem Onkel, den Großeltern oder der Studienkollegin zu Weihnachten schenken könnt? Dann hab ich heute genau das Richtige für euch.

Candycane Sleigh, Zuckerstangen Schlitten, Sleigh, Schlitten, Zuckerstange, Weihnachten, Winter, Geschenk, Stockingfiller, Weihnachtsgeschenk, Gift, Christmas, Sweets, Süßigkeiten, Blog, DIY, Basteln, Xenobiophilia

Es fällt mir immer recht schwer, wenn es darum geht meine Lieben mit Kleinigkeiten zu beschenken, die nicht unnütz sind und auch optisch was hermachen. Da ich selbst in einer recht kleinen Wohnung bei meinen Eltern lebe, weiß ich genau wie schwierig es ist, beispielsweise hübsche Dekoartikel irgendwo zu verstauen, die man zu diversen Anlässen bekommt und welche sich über die Jahre ansammeln. Daher bin ich ein Freund von Dingen geworden, die man "aufbrauchen" kann. Ein duftendes Duschgel, selbstgemachte Marmelade, eine eigens kreierte Teemischung oder eben Süßigkeiten.

Fast jeder freut sich über solche tolle Sachen und man muss keinen dauerhaften Platz dafür schaffen, denn man kann gar nicht schnell genug schauen, da ist die Schoki auch schon wieder der Heißhungerattacke zum Opfer gefallen oder die Duftkerze abgebrannt.

Heuer bekommen meine Tanten und mein Onkel auch etwas Süßes. Und zwar einen Candycane-Schlitten mit leckeren Süßigkeiten-Päckchen.

Was ihr dafür braucht seht ihr hier:

Candycane Sleigh, Zuckerstangen Schlitten, Sleigh, Schlitten, Zuckerstange, Weihnachten, Winter, Geschenk, Stockingfiller, Weihnachtsgeschenk, Gift, Christmas, Sweets, Süßigkeiten, Blog, DIY, Basteln, Xenobiophilia

Zuckerstangen (pro Schlitten 2 Stück)
Süßigkeiten
eventuell Geschenkpapier um die Kleinigkeiten schön zu verpacken
Deko
Klebeband
Bindfaden

Eigentlich braucht ihr für diese Schlitten (fast) keine Anleitung. Ihr könnt natürlich statt Süßigkeiten auch andere kleine Geschenke verwenden. Verpacken müsst ihr diese natürlich auch nicht unbedingt, man kann sie auch so auf den Schlitten binden. Mir persönlich gefällt es aber mit Packpapier am besten. So bekommt man den Eindruck, dass es sich hierbei um auszuliefernde Weihnachtspäckchen handelt.

Zuerst werden die Geschenke verpackt (oder eben auch nicht, wie man es lieber mag). Dann probiert man aus, wie man die Päckchen am besten Stapelt und wie es optisch am schönsten aussieht. Am untersten Teilchen werden jetzt die Zuckerstangen mit Klebeband befestigt und die restlichen alle anderen drauf gestapelt. Dann bindet man den Bindfaden drum herum, macht eine schöne Schleife und verziert den Schlitten noch je nach Lust und Laune. In meinem Fall habe ich mich für einen sehr schlichten Tannenzweig entschieden, denn ich unter die Masche gesteckt habe.

So schnell geht das und ihr habt ein putziges Geschenk für einen lieben Menschen!

Candycane Sleigh, Zuckerstangen Schlitten, Sleigh, Schlitten, Zuckerstange, Weihnachten, Winter, Geschenk, Stockingfiller, Weihnachtsgeschenk, Gift, Christmas, Sweets, Süßigkeiten, Blog, DIY, Basteln, Xenobiophilia

Ich hoffe ihr habt eine besinnliche und halbwegs ruhige Adventszeit und genießt die Vorfreude auf Weihnachten. Kaum zu glauben, dass es bereits in einer Woche so weit ist! Die Zeit vergeht so schnell...
Habt ihr denn schon alle Geschenke besorgt? Oder wartet ihr bis auf den letzten Drücker und sucht dann verzweifelt nach passenden Präsenten?

Keine Kommentare:

Kommentar posten